Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Software Details und Download: Mozilla Firefox

Mozilla Firefox

Mozilla Firefox
Einer der besten Browser auf dem Markt

Mit Mozilla Firefox holt man sich einen schnellen, optisch ansprechenden und kostenlosen Internetbrowser auf den Rechner. Firefox funktioniert auf 32- und 64-Bit-Systemen

Die Software hat sich neben dem Internet Explorer als beliebtester Browser durchgesetzt - bisher weit vor Google Chrome und Opera.

Privates Surfen

Beim Surfen im Netz bietet Mozilla Firefox dank der inzwischen verborgenen Menüleiste ein großes Webseitenfenster.

Neben praktischen Funktionen wie Karteireitern und Lesezeichenverwaltung bringt Mozilla Firefox auch einen Private Browsing-Modus mit. In diesem privaten Modus hinterlässt man beim Ausflug ins Netz keine Spuren auf dem Rechner. In der Chronik speichert Mozilla hingegen besuchte Webseiten.

Firefox-Oberfläche mit Themes anpassen

Über Browser-Erweiterungen fügt man Mozilla Firefox weitere Funktionen hinzu. Die Oberfläche ändert man beispielsweise mit Hilfe von kostenlosen Themes. Bei veralteten Add-ons informiert die Software über eventuelle Sicherheitsrisiken. Außerdem unterstützt der Browsers das offene Fonts-Format WFF sowie CSS, DOM und HTML5-Technologien.

Komfortabel mit Tabs surfen

Über die Tabs genannten Karteireiter hat man auch bei ausführlichen Streifzügen durch das Internet alles im Blick. Man kann schnell zwischen Seiten wechseln und das Surfen gut organisieren.

Aufgeräumter Browser

Mozilla Firefox ist ein kompakter, stabil arbeitender Browser, der sich mit Themes und Erweiterungen sehr gut an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt.

Fazit: Unkomplizierter Browser für jedermann

Mozilla Firefox gehört zurecht zu den beliebtesten Browsern. Die Freeware liefert alle nötigen Funktionen für schnelles und unkompliziertes Surfen. Mit kleinen Add-ons passt man den Browser an den persönlichen Geschmack an und fügt beliebig viele Funktionen hinzu.

Dank einer großen Anzahl an Entwicklern bleibt Mozilla Firefox immer auf dem neuesten technologischen Stand. Vorgängerversionen finden Sie unter Info neben der aktuellen Versionsnummer links.

Letzte Änderungen

Firefox hat in der Version 29 eine neue, vereinfachte Oberfläche bekommen, die an Google Chrome erinnert. Mozilla hat außerdem die Synchronisation zwischen verschiedenen Geräten vereinfacht.

Vorteile
  • schneller und sauberer Browser
  • Funktionsumfang und Aussehen erweiterbar
  • Surfen ohne Spuren möglich
  • optisch ansprechend
Nachteile
  • nichts Erwähnenswertes

Screenshots

Screenshot_1: Mozilla Firefox
Screenshot_2: Mozilla Firefox

Details und Download

Mozilla Firefox

Version: 32.0.1

Lizenz: Kostenlos (GPL)

Bewertung Softonic: 10 / 10

Benutzerbewertung: 6 / 10

Hinzugefügt: 01.07.2010

Letztes Update: 16.09.2014

Downloads: 2377848

Downloadgröße: 33.47 MB

Änliche Programme

woerterbuch.info Toolbar für Mozilla Firefox
Deutsch-englisches Wörterbuch-Plugin für Mozilla

Tab Mix Plus
Bessere Tabs für Firefox

Video DownloadHelper
Multitalent für Downloads von Videos, Musik und Bildern

Facebook Chatbar
Auf einen Klick: Smileys und Emoticons für den Facebook-Chat

Nutzerkommentare

Leider nicht mehr zu gebrauchen
Schade das man Firefox so 'verhunzt' hat. Hier soll der Benutzer zum Bildschirm-Clicker umerzogen werden. Und Tschüss Mozilla Firefox, war schön mit dir....

Pluspunkte:
keine mehr

(von gnuffel_commande, 01.05.2014)

Ich habe es gern, wenn nur das nötigste ist und ich einen Browser individue
Ich habe es gern, wenn nur das nötigste ist und ich einen Browser individuell zusamenstellen kann. Ich habe zwar noch nicht so sehr mit anderen Browsern verglichen, aber bin zufrieden, mit dem was ich hab. Beim herunterladen habe ich die englische Version erwischt, schaade, dass es keine Möglichkeit gibt, die Sprache zu installieren, ohne denganzen Browser zu deinstallieren.

Pluspunkte:
Viele Gestaltungsmöglichkeiten

(von RaphX.7, 27.01.2014)

der beste Browser auf dem Markt”
mozilla firefox ist ein guter browser und ich benutze ihn schon immer. Bei nachteilen muß ich richtig überlegen.der mozilla 7.0.1 braucht genau so viel Ram wie der vorgänger, das ist schade.

(von mindfreak78, 01.10.2011)

leider nicht mehr zu empfehlen
Habe jahrelang Firefox benutzt aber mit jeder Version wird der Browser schlechter. ich Habe grossen Respekt vor den Entwicklern die jahrelang eine super alternative zu dem IE kostenfrei angeboten haben aber zu dem jetzigen Zeitpunkt gibt es ganz klar keine Empfehlung mehr. Webeblocker ganz ohne Funktion. das geht soweit das der Browser völlig lahmgelegt wird. Gmx mail lässt sich nicht mehr nutzen Spiele laufen nicht und die Geschwindigkeit ist unglaublich langsam sogar soweit das ich den Firefox via Taskmanager beenden muss. ich benutze zur Zeit chrome mit ein paar Ad on und der läuft bedeutend schneller stabiler.

Pluspunkte:
viele eweiterungen

(von munichgreimo, 28.06.2013)

Firefox wird immer schlechter!!!
Firefox 7.0 is ein sehr schneller und saubere Browser!!Doch von Version zu Version gehen immer weniger Programme auf Firefox!!!Und bei Spielen ist es das gleiche!!!immer weniger Spiele funktionieren über Firefox!!!Ich finds sehr sehr schade!!!Doch das auch noch weniger Programme kompatibel sind,hät ich nicht gedacht!!Schade!!

Pluspunkte:
Ein sehr schnelles und sicheres Surfen!!!

(von bigbobi, 30.09.2011)

Mozilla Firefox 7.0.1
Der Mozilla Firefox 7.0.1 ist für Tollbar von Norton 360 Online nicht geeignet.Hatte bei Norton angerufen die sagten mir das Norton Tollbar für die Version 7.0.1 nicht funktioniert.Eventuell nächste Woche könnte man aber nicht sagen.

(von Hessen12, 23.10.2011)

Wahrscheinlich der beste Browser
Mit Firefox surft man sicher und schnell durch das Internet. Die neueste Version läuft stabiler denn je und die Add-ons werden wieder angezeigt. Zudem konnte zuletzt der Speicherverbrauch drastisch reduziert werden. Also ich kann den neuen Firefox 7.0.1 nur empfehlen.

(von hechtmartin, 18.10.2011)

Toolbars werden entfernt
durch diesen werden einige WICHTIGE toolbars nicht mehr angezeigt! z.b. roboform

(von raketeman, 26.06.2013)

Absolut NICHT alternativlos!
Firefox ist zwar immer noch der mit Abstand beliebteste Browser in D, aber wie ich meine, innovativen browsern wie opera oder google chrome (die ich beide benutze) von der Geschwindigkeit, dem Aussehen und auch Handling) haushoch unterlegen. Ich wette, die meisten User sind nur noch nicht umgestiegen, weil sie zu faul sind, etwas neues auszuprobieren! Traut euch einfach mal.

Pluspunkte:
man kann immerhin noch surfen
besser als der IE, was auch keine Kunst ist

(von Party_Animal, 01.12.2011)

für mich eine gute wahl
alles ok. ist schnell übersichtlich es entstehen keine kosten super. eines gefällt mir nicht. man kann die butten in der navigations-symbolleiste nicht farbig darstellen?

(von horst herrmann, 10.12.2011)