Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Software Details und Download: VChat

VChat

VChat
Dich sehen, mich sehen: Videokonferenzen mit dem CU-SeeMe-Protokoll

Der kostenlose Videoclient VChat macht Mac OS X fit für Videokonferenzen in Echtzeit. Das Programm stattet den Chatclient iChat mit einem entsprechenden Modul für Bild- und Tonübertragung aus. Einmal installiert, kann man damit problemlos andere Chat-Kontakte sehen und sich direkt unterhalten. Zumindest, wenn man das CU-SeeMee-Protokoll benutzen

Um mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten, muss man sich auf einen so genannten Reflector-Server einloggen. Eine Liste dieser öffentlich zugänglichen Server ruft man direkt über das Menü "File > Import". Einmal eingeloggt, muss man einfach anderen Chattern eine Einladung für einen öffentlichen oder privaten Videochat verschicken. Für die Videokonferenzen benötigt man einen der Codecs MJPEG oder H263.

Fazit
VChat bringt den Anwender unkompliziert mit CU-SeeMe-Gruppen in Verbindung. Um nicht gewollten Gesprächspartnern aus dem Weg zu gehen, bietet die Software zusätzliche Filter. So kommt man über das Netz problemlos und in überzeugender Qualität genau mit den Menschen zusammen, mit denen man sich unterhalten will.

Screenshots

Screenshot_1: VChat

Details und Download

VChat

Version: a11 1.1

Lizenz: Testversion

Bewertung Softonic: 6 / 10

Benutzerbewertung: 0 / 10

Hinzugefügt: 23.08.2005

Letztes Update: 23.10.2013

Downloads: 689

Downloadgröße: 4.06 MB