Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Software Details und Download: Foxit Reader

Foxit Reader

Foxit Reader
Foxit Reader

Foxit Reader kommt als Alternative zu Adobe Reader auf den Rechner.

Der kostenlose PDF-Betrachter ist leichtgewichtiger und schneller als das Original.

Erweiterbarer PDF-Betrachter

Die Hauptfunktionen von Foxit Reader ähneln weitgehend dem Original. So kann man eine Seitenübersicht einblenden, direkt auf bestimmte Seiten springen, den Text zoomen und drehen sowie Textpassagen per Zwischenablage in andere Anwendungen kopieren. Bei Bedarf versieht man PDF-Dateien mit Notizen. Darüber hinaus wandelt die kleine Anwendung ganze PDF-Dokumente in Textdateien um.

Eine Suchfunktion und eine komfortable Druckfunktion runden den Foxit Reader ab. Wem die Grundausstattung der kleinen Software nicht ausreicht, erweitert Foxit Reader mit zahlreichen Plug-Ins.

Bewährte Aufmachung

Auch in der Aufmachung der Programmoberfläche lehnt sich Foxit Reader an den Adobe Reader an. Umsteiger finden sich somit ohne Probleme zurecht. Eine Werkzeugleiste bietet unmittelbaren Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.

Lesen ohne Wartezeiten

Im Unterschied zu Adobe Reader öffnet Foxit Reader PDF-Dokumente fast unverzögert. Selbst umfangreiche und komplex aufgebaute Dateien meistert die Freeware angenehm flott.

Fazit: Rasanter PDF-Reader

Die große Stärke von Foxit Reader liegt in der Anzeigegeschwindigkeit. In der Standardausführung reicht das Programm in Sachen Funktionsumfang zwar nicht ganz an den großen Bruder von Adobe heran, unterm Strich findet man in Foxit Reader jedoch eine gute Alternative zu dem schwergewichtigen Adobe Reader.

Vorteile
  • arbeitet schneller als Adobe Reader
  • Notizfunktion
Nachteile
  • einige Funktionen nur mit zusätzlichen Plug-Ins verfügbar
  • Abwahlprozess für die Foxit-Toolbar undurchsichtig

Screenshots

Screenshot_1: Foxit Reader
Screenshot_2: Foxit Reader

Details und Download

Foxit Reader

Version: 6.2.1.0618

Lizenz: Kostenlos

Bewertung Softonic: 9 / 10

Benutzerbewertung: 6 / 10

Hinzugefügt: 05.04.2008

Letztes Update: 24.07.2014

Downloads: 3467958

Downloadgröße: 36.04 MB

Änliche Programme

CutePDF Writer
Erstellt professionelle PDF-Dokumente ohne Aufwand

FreePDF
Kostenloser PDF-Converter mit Verschlüsselung und mehr

PDF-XChange Viewer
Schnelle Notizen auf PDF-Dokumenten: Kostenlos PDFs bearbeiten

Perfect PDF Reader
Schicker und schneller PDF-Betrachter

Nuance PDF Reader
Kostenloser PDF Reader mit Konverterfunktion

Nutzerkommentare

Vorsicht bei Suche in Dokumenten
Version 5.1.3 hat eine heimtückische Macke. Bei der Suche nach Begriffen findet das Programm Worte nicht, die offenkundig im Text enthalten sind. Das kann unangenehme Folgen haben. Wer den Effekt beobachtet soll eine beliebige Textstelle aus Foxit in den Windoes-Editor kopieren. Dort ist dann die Ursache des Problems erkennbar. Foxit fügt Leerzeichen mitten in Wörter ein, kein Wunder, dass man diese dann nicht findet. Eine grobe Macke, meine ich, da man sich auf Suchergebnisse nicht verlassen darf. Ansonsten ist das Programm vielseitig und gut.

(von Salzstange, 16.03.2012)

Irritiert!!!
Was kann man wohl an Vorteile: keine Installation erforderlich falsch verstehen??? Kaum heruntergeladen und Doppelklick drauf gemacht, wird man schon gebeten alle laufenden Programme zu schließen, weil sich Foxit gern installieren würde... Besser nichts schreiben, als falsche Infos rauszugeben! Die wenigsten Programme laufen ohne Installation, aber wenn mir eins schon angepriesen wird, und das noch in der ersten Zeile der Vorteile, dann soll es aber bitte auch so sein! Anscheinende Sprachunterstützung, mit Betonung auf anscheinend. Man kann nicht erwarten, dass die Sprachen schon installiert sind, wären nur unnötiger Ballast, weil man ohnehin nur meist eine Zusätzliche zur Englischen-Originalfassung verwendet. Aber wenn man dann schon zu einem Download aufgefordert wird, dann sollte es da aber auch was zum downloaden geben. Oder nicht? Im Großen und Ganze... Unmöglich viele Möglichkeiten, wenn ja wenn man mal damit zurecht kommt. Nichts für mich. ---------------------------------------------- ANMERKUNG DER REDAKTION: Danke für den Hinweis, wir haben die Information korrigiert.

Pluspunkte:
gratis
pdf-Reader mit etwas mehr Funktionen
Im Großen und Ganzen vielleicht gut

(von Irritiert, 08.03.2012)

Foxit Passwort
Hab soeben das kostenlose Foxit Programm installiert. Wollte die Datei öffnen, es wird aber ein Passwort verlangt. Keine Ahnung was nun..... Obwohl überall zu lesen ist, Foxit = einfach handlich schnell etc. hab ich aber jetzt ein grosses Problem ! ---------------------------------------------- ANMERKUNG DER REDAKTION: Es gibt passwortgeschützte PDF-Dateien, die sich nur durch Eingabe des korrekten Passworts öffnen lassen. Foxit PDF Reader ist nicht passwortgeschützt. Für die Installation benötigen Sie aber unter Umständen Administratorrechte.

(von kiste54, 08.01.2012)

Doch auf Deutsch
Man muss in dem Verzeichnis, in dem sich die .EXE befindet einen neuen Ordner lang erstellen. Dahinein muss die deutsche xml-Datei kopiert werden. Dann kann man über Tools-Preferences-Languages German auswählen und der Foxit Reader ist auf Deutsch (Version 5.1.3.1201)

(von Nane68, 09.12.2011)

Langsam nach Update
Ich verwende den Foxit schon seit langem und war bislang begeistert. Er öffnete wirklich blitzartig und bot zudem noch eingeschränkte Möglichkeit, pdfs zu editieren. Nach einem Update (jetzt: 4.1.1.0805) ist der Geschwindigkeitsvorteil jedoch dahin: nach Anklicken eines pdfs vergehen gefühlte Minuten (tatsächlich Sekunden), bis tatsächlich das Fenster erscheint. Die Firewall hat ein paar Mal gemeckert, dass das Programm sich irgendwohin verbinden will - was ich nicht will. Ich vermute mal, die Wartezeit hat damit zu tun. Schade jedenfalls, bin enttäuscht.

Pluspunkte:
Schlank & schnell.

(von r a, 21.09.2010)

fett
perfekte alternative zur "bloat-ware" von adobe. wg. meiner ssd bin ich froh um den gesparten plattenplatz. danke.

(von artunchained, 05.04.2012)

PDF Dateien einfach und ohne Aufwand betrachten
Mit dem Foxit PDF Reader lassen sich PDF Dateien einfach und ohne Aufwand betrachten. Das Programm ist mit fast allen Browsern kompatibel, so kann man Online-PDF-Dateien betrachten, ohne sie speichern zu müssen. Leider gibt es den Foxit PDF Reader nur auf englisch. Aber trotzdem zu empfehlen.

(von kugelmanno, 21.12.2011)

Sehr Gut
Ich hatte erst probleme mit dem Adobe Reader (Oder wie das heißt) deswegen habe ich mir den Foxit PDF Reader gedownloadet. Er ist sehr gut, meistens auch schneller als der von Adobe, und hat nur die Grund Funktionen, und nicht direkt alles, was man garnicht braucht. Die Programmoberfläche ist ein bisschen Groß und man keine PDF Dokumente erstellen, was nicht jeder bracuht!? Der Foxit Reader unterstützt auch nicht die Funktion, zur nächsten Seite einfach umblätern, man kann also selber durchscrollen was ich sehr gut finde, bei dem von Adobe war das viel schwerer! Muss es nun immer Adobe sein? Nein!

Pluspunkte:
Nur grund Funktionen
Schnell
Kleine Sachen die sehr gut gelöst wurden sind


(von Armin2208, 18.05.2012)

Leider doch nicht auf Deutsch
Da habe ich mal einen PDF Reader gesucht, der nicht nur unverständliches ausdruckt, so wie es bei Adobe der Fall ist und dann verstehe ich das Programm nicht, weil alles nur auf Englisch ist. Schade !

Pluspunkte:
Kann ich keine benennen

(von , 27.06.2011)

Foxit und Firefox
Wenn man den Firefox nutzt, empfiehlt es sich, nicht die hier verlinkte portable Version herunterzuladen, sondern die Setupdatei (auf der Herstellerseite zu finden). Diese enthält nämlich ein Firefox-Plugin, mit dem sich PDFs direkt im Browser anzeigene lassen. Ansonsten gefällt mir der Foxit auf den ersten Blick: Schnell und einfach zu installieren. Länger benutzt habe ich ihn (noch) nicht. @tester_1957 Wenn Dokumente nicht geändert werden sollen, gehören sie auf ein schreibgeschütztes Laufwerk. Am besten gleich ein Dokumenten-Management-System. Den Foxit deswegen runterzuwerten, weil er mehr Funktionen anbietet als andere Software, ist mir unverständlich.

Pluspunkte:
*Schlank und Schnell
*Einfacher Setup
*Anmerkungen in der PDF-Datei

(von Speculum1, 14.01.2010)