Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Software Details und Download: Google Earth

Google Earth

Google Earth
Google Earth: 3D-Erdnavigator mit Routenplaner und Street View

Google Earth eröffnet neue Blickwinkel auf unseren blauen Planeten.

Der kostenlose, interaktive 3D-Weltatlas holt hoch aufgelöste Satellitenbilder jeder beliebigen Stelle der Erde und seit neuestem auch vom Mars direkt auf den Rechner.

Kontinente, Meere und das Weltall im Überblick

Halb Routenplaner, halb 3D-Atlas, verbindet der kostenlose Erdnavigator Satellitenfotos, Kartenmaterial und modellierte 3D-Ansichten mit der bekannt leistungsstarken Google Suche – Flugsimulator und 3D-Stellarium inklusive.

Neben Zoom-, Blickwinkel- und Kameraeinstellungen bietet Google Earth zahlreiche Fotos des gesuchten Ortes. Über die Street-View-Ansicht wechselt man in die abfotografierte Panoramaansicht. Darüber hinaus kommt Google Earth mit Unterwasseransichten der Weltmeere sowie der Funktion Google Sky. Damit wechselt man von der Erdansicht in den Weltraum und betrachtet auf der Reise durch das All Galaxien, Sternennebel und andere astronomische Phänomene.

Ebenfalls hat Google Earth einen Flugsimulator mit an Bord. Aus der Cockpit-Perspektive einer F-16 oder einer Propellermaschine fliegt man über die Erde. Google holt zudem die auf Google Maps geschaltete Werbung via Suchfunktion nach Unternehmen auf den Desktop. Auf Wunsch blendet man die entsprechende Seite mit Detailinformationen und Nutzerbewertungen in die Google Earth Ansicht ein.

Zielgenaue Ortssuche

Auf der Suche nach einem Land, einer Stadt oder einer Sehenswürdigkeit gibt man einfach den Namen in das Suchfeld ein. Ein Klick, schon nimmt Google Earth den Anwender in einem flüssig animierten Kameraschwenk mit auf die Reise zu dem gesuchten Ort. Der virtuelle Atlas fliegt Routen mit beliebig vielen Zwischenstopps ab. Die Navigation auf den Karten von Google Earth erfolgt auf intuitive Weise mit der Maus.

Spektakuläre Bilder

Google Earth ermöglicht faszinierende Einblicke in die Beschaffenheit unserer Erde. Berge, Täler oder komplett modellierte Stadtansichten von zahlreichen Metropolen zeigt die Software fast so realistisch an, als stünde man wirklich auf einem Gipfel oder in der New Yorker Fifth Avenue.

Die Suche nach einzelnen Orten geht angenehm schnell vonstatten und wird von netten Animationen begleitet. Je nach Internetverbindung muss man für die hohe Qualität aber längere Ladezeiten in Kauf nehmen.

Fazit: Google Earth ist ein ausgezeichneter Digitalatlas

Google Earth gibt einen mehr als interessanten Ausblick auf die Zukunft von Atlanten, Routenplanern und Lehrmaterial rund um geografische und astronomische Fragen. Die Vielfalt der Optionen von Google Earth macht es aber schwierig, selbst die gekennzeichnete Werbung immer als solche zu erkennen.

Vorteile
  • sehr gute Grafiken
  • ausführliche Detaillinformationen
  • weltweiter Detailreichtum
Nachteile
  • Werbung in die Software integriert

Screenshots

Screenshot_1: Google Earth
Screenshot_2: Google Earth

Details und Download

Google Earth

Version: 7.1.3.22.3

Lizenz: Kostenlos

Bewertung Softonic: 10 / 10

Benutzerbewertung: 6 / 10

Hinzugefügt: 29.06.2000

Letztes Update: 12.03.2014

Downloads: 2095666

Downloadgröße: 0.75 MB

Änliche Programme

Google Earth Pro
Profi-Version des Erdnavigators

Nutzerkommentare

Bildmaterial total veraltet
Die Software ist ok aber das Bildmaterial ist z.T. katastrophal.In meiner Gegend Großstadt 4 Jahre alt bei mir am Wohnort 10-11 Jahre alt. Damit absolut nutzlos!!!!

(von shannelore49o, 19.12.2010)

sehr veraltete aufnahmen !
wenn ich mir mir mein haus anschaue ist gegenüber immernoch das heizhaus zu sehen welches 2004 abgerissen wurde ...LOL

(von rohmetal, 07.12.2010)

Bitte um Auskunft
Toll, <ber wo ist die schöne Erdkugel geblieben? Google ist immer phantastisch, ein brillantes detailliertes Angebot - bloß habe ich die Weltkugel nicht gefunden, wo man alles heranzoomen konnte? Gibt es das nicht mehr? Erbitte kurze Rückantwort bzw. Anleitung

Pluspunkte:
Tolle Angebote

(von tiger456&, 04.01.2011)

NULL AKTUALITÄT
Es ist traurig das man alte aufnahmen verwendet und wie schon geschrieben in den anderen kommentaren bis zu 10 jahre und älter sind,aber in meiner heimatstadt ist das schwimmbad gute 20 jahre schon eingebnet und es ist aber noch zu sehen,ich frage mich warum ich diese version noch benutz. ich denke man sollte sich langsam mal was einfallen lassen von den machern des g...... ,ich spreche es nicht mehr aus.

(von cody09, 07.08.2011)

Warum veraltete Aunahmen????????
Auch 2010 sind veraltete Aufnahmen zu sehen. In Regionen mit Standort Veränderung sind das sehr alte Aufnahmen. Werden keine neuen Aufzeichnungen zur Verfügung gestellt, werde ich diesen Mist für immer in die Mülltonne verbannen. Eine Aktualisierung von einem viertel Jahr sollte doch möglich sein. Beste Grüße

(von mueritzer, 15.01.2010)

Interessant
Der Google Earth-Flugsimulator ist sehr interessant und auch einigermaßen real. Was auch cool ist, du kannst mit deinem Flugzeug unter Wasser fliegen.

Pluspunkte:
Flugsimulator

(von Flugsimulator-Freak, 08.04.2010)

google earth Installation
feines Programm, aber...es installiert sich ungefragt auf C:\programme, obwohl ich es genau da nicht haben will*grummel*, hat jemand eine Idee, wie ich das auf einem anderen Pfad installieren kann?

(von agrosagricola, 28.10.2009)

Lustig, aber nicht Top.
Installieren geht leicht, wenn man seine adresse eingibt und man kann sein Haus von oben sehen, schaut es auf der einen seite gut aus, die andere seite, vielleicht hab ich auch einen fehler gemacht, ich wollte mir den garten näher ansehen, nur da schwenkt immere das bild weg, sodas man nicht mehr so viel sieht. muß mich aber noch näher damit befassen.

(von nevada 66, 30.01.2010)

veraltete Aufnahmen
leider sind die Aufnahmen schon mindestens 15 Jahre alt. Somit macht es wenig Sinn sich überhaupt etwas anzuschauen, es sei denn man möchte eine Reise in die Vergangenheit machen.

Pluspunkte:
Die Bedienung des Progamm selber find ich persönlich gut

(von ThomasZinke@..., 07.03.2009)

Die Welt entdecken mit Google Earth
Es gibt einfach kein Programm, dass die Funktionen von Google Earth hat! Man kann eigentlich jeden Olatz auf der Welt gut erkennen! Sogar das Geände kann man in 3D einstellen und ist auf jedem Fleck der Erde! Man kann auch den Ozean erkunden. Google Earth ist das einzigste Programm was so viele und auch gute Funktionen hat! Ich kann diese Google Software wirklich sehr empfehlen! www.earth.google.com

(von SoftwareChecker, 26.08.2009)