Home
HERAUSGEGEBEN VON WERNER D'INKA, BERTHOLD KOHLER, GÜNTHER NONNENMACHER, HOLGER STELTZNER

Software Details und Download: ICRAplus/JusProg-Filter

ICRAplus/JusProg-Filter

ICRAplus/JusProg-Filter
Schützt Kinder vor unpassenden Webseiten

Für Kinder gibt es im weltweiten Netz allerhand zu entdecken. Doch die Neugier führt die Kleinen manchmal auf Internetseiten, die ausschließlich Erwachsene sehen sollten. Die Freeware ICRAplus/JusProg-Filter passt auf, dass Minderjährige Websites mit zweifelhaftem Inhalt nicht zu Gesicht bekommen.

ICRAplus/JusProg-Filter setzt sich aus dem Programm ICRAplus sowie drei Filtern zusammen. Die Software installiert ICRAplus und die Filter nacheinander, wobei der Rechner nach jeder einzelnen Installation neu startet. Während der Installation legt man ein Administratorpasswort und ein Überbrückungspasswort fest. Über den Administratorzugang konfiguriert der Nutzer die Filterkriterien: In einer Sperr- und Freigabeliste gibt man Internetadressen frei oder blockiert sie.

Der voreingestellte Filter verbirgt automatisch Webadressen, die Gewalt, Pornografie oder vulgäre Sprache beinhalten. Surft der Nachwuchs auf kritische Internetseiten, zeigt ICRAplus/JusProg-Filter statt der Seite einen Warnhinweis an: Man erfährt, welcher Filter die Adresse geblockt hat und aus welchen Gründen. Mit dem Überbrückungspasswort überspringt man gegebenenfalls den Warnhinweis und gelangt zu der zuvor geblockten Adresse. So passen Eltern die Voreinstellungen mit der Zeit an die jeweiligen Bedürfnisse ihrer Kinder an.

Fazit
ICRAplus/JusProg-Filter blockt zuverlässig Internetadressen, die nicht für Kinderaugen bestimmt sind. Das virtuelle Kindermädchen ist trotz einer etwas aufwändigen Installation durchweg empfehlenswert.

Screenshots

Screenshot_1: ICRAplus/JusProg-Filter
Screenshot_2: ICRAplus/JusProg-Filter

Details und Download

ICRAplus/JusProg-Filter

Version: usProg-Jugendschutzprogramm 4.3.0.376_

Lizenz: Kostenlos

Bewertung Softonic: 8 / 10

Benutzerbewertung: 7 / 10

Hinzugefügt: 19.01.2007

Letztes Update: 31.10.2013

Downloads: 13658

Downloadgröße: 8.67 MB

Nutzerkommentare

Gut wenn es läuft, doch Mist, wenn man es Deinstallieren möchte
Es ist ein Programm, das schon aufpasst welche Seiten geöffnet werden. Allerdings lässt es manchmal sogar die E-Mail Seite der Telekom nicht zu... Schlimm ist auch, dass das Programm in erster Linie Seiten mit Pornografischen Inhalten rausfiltert... Ok.. soll es ja auch... Doch: Neonazis haben hier freie Bahn... Komisch... Am schlimmsten ist es, wenn man das Programm deinstallieren möchte. In Foren gibt es hunderte Einträge, das nach der Deinstallierung ein Button mit der Fehlermeldung "ICRAplus has detected that some vital files have been modified" auftaucht. und der geht auch nicht wieder weg. Hartnäckig bleibt er da und nach jedem Wegklicken taucht er wieder auf... Schlimmer noch... er lässt bei einigen Browsern nicht mal zu, dass sie Verbindung mit dem Internet aufnehmen können... Er sperrt einfach die Seiten weiter. Noch schlimmer ist, dass sich der Support von ICRAplus nicht einmal zu diesem Thema äußert und auch keinerlei Hilfe anbietet. Auch nach mehrmaligem Nachfragen... Da kommt doch schon der verdacht auf, dass die Störung bewusst hervorgerufen wird. Aus welchem Grund auch immer... Fazit: Finger von dem Programm. Es gibt Alternativen, die nicht so stressig sind, wenn man sie wieder loswerden möchte...

Pluspunkte:
einige

(von Trommelwirbel, 03.03.2010)